Bandgeschichte

 

Nachtblut ist eine deutsche Dark-Metal-Band aus Osnabrück.

Sie wurde am 13. November 2005 von Askeroth ins Leben gerufen ,

um auf soziale Missstände in der Gesellschaft hinzuweisen.

Nachdem er eine Reihe von Texten konzipiert hatte , machte er

sich auf die Suche nach den passenden Bandmitgliedern , die

er auch im Laufe eines Jahres erfolgreich fand.

die ersten Konzerte spielte Nachtblut alle in Norddeutschland.

 


 

Musikstil

 

Die oft blasphemisch oder menschenfeindlich wirkenden

Texte der Band schildern bei genauem Hinhören oft

gesellschaftliche Missstände oder antichristliche b.z.w.

antiislamistische Themen. Die Band spielt melodischen Dark Metal.

 


 

Bandmitglieder

 

  • Askeroth (Vocals)
  • Ablaz (E-Bass)
  • Skoll (Schlagzeug)
  • Greif (E-Gitarre)
  • Amelie (Keyboard)

 


 

Discography

 

Alben :

  • 2007 - Das Erste Abendmahl
  • 2009 - Antik
  • 2012 - Dogma
  • 2014 - Chimonas
  • 2017 - Apostasie

 

Compilations :

  • 2011 - With Us Or Against Us Vol. XIII
  • 2013 - Symphonic Metal - Dark And Beautiful Vol. 6
  • 2014 - Schwarze Welle
  • 2015 - Gothic Rock - Dark And Beautiful
  • 2015 - Symphonic Metal - Dark And Beautiful Vol. 9

 

 


 

Kontakt

 

 

                                                         

 

 


 

Nachtblut - Lied Für Die Götter

 


 

     Zum Seitenanfang     

 


                                                                       

 

Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Datenschutzrichtlinie für Facebook

Copyright  © by Dark Sound Radio 2016 (All Rights Reserved)